AL FAKHER Shisha Tabak

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 45 von 57

Al Fakher

Mit wohl Abstand einer der bekanntesten Tabak Hersteller auf dem gesamten Shisha Markt. Der King wenn es um Doppelapfel, Traube und Minze geht. Seit Jahren überzeugt er den weltweiten Shisha Markt mit seiner Qualität und seinen authentischen Aromen. Er wird in den Emiraten hergestellt aber mittlerweile auch sogar in Deutschland. Mit seinem hitzeverträglichem Tabak habt ihr auf jeden Fall eine sehr lange Rauchdauer. Seit 1999 sind sie auf dem Shisha Markt vertreten. Er ist in insgesamt 85 Ländern vertreten. Al Fakher ist einer der Big global Player im Game. Wenn einer Ahnung hat vom Tabakgeschäft, dann ist es Al Fakher. Ihre jahrelange Dominanz auf dem Markt ist einfach unglaublich.  2011 wurde die Firma Al Fakher an den Tabakproduzenten Philip Morris verkauft. Trotz dem Wechsel des Inhabers steigen die Zahlen von Al Fakher, da der Tabak einfach nur überzeugend ist und sich auf jeden Fall lohnt mal ausprobieren zu lassen.

 

Wodurch zeichnet sich der Al Fakher Tabak aus ?

Besonders zeichnet er sich beim Geschmack aus. Mit Ihren vielen verschiedenen Aromen habt ihr eine gewaltige Auswahl an Geschmäckern. Der Al Fakher ist so beliebt selbst die Shishabars verwenden Ihn. In unzähligen Bars wird nur der Doppelapfel oder der Traube Minze von Al Fakher verwendet, da sie die besten im Gebiet sind, wenn es um traditionellen Shisha Tabak geht. Bevor der Tabak auch überhaupt auf den Markt rauskommt wird er von den Wissenschaftlern im Labor durch einige Sicherheitsprüfverfahren durchlaufen. Besonders zeichnet er sich nun aus, da Teeblätter als Grundtabak verwendet werden und nicht mehr der Virginia Tabak. Die authentischen Aromen werden euch ein unglaubliches Raucherlebnis erleben. Ob zum pur Rauchen oder zum Mischen die Al Fakher sorten eignen sich alle dafür. Zum Mixen selber hat Al Fakher einen neue Linie auf dem Markt gebracht die sogenannte Base Line. Diese Geschmäcker sind zum mischen gedacht und nicht zum pur Rauchen. Falls ihr frische in eurem Kopf haben wollt empfehlen wir euch die Fresh Experiences Linie von Al Fakher, dort sind alle Geschmäcker mit einer Ice/Minz Note. Perfekt für den Sommer.

 

Die Neue Produktion

Durch die neue TPD 2 Verordnung mussten fast alle Tabak Hersteller Ihre Produktion umstellen. Auch der Al Fakher Tabak war von dieser Verordnung betroffen. Also wurde die Produktion umgestellt und das Design der Dosen ebenso. Anstatt Nummern haben die verschiedenen Geschmäcker nun wieder Namen. So heißt der Doppelapfel nun The Double Crunch anstatt Nummer 25. Wie Al Fakher das Gesetzt umgangen hat erklären wir euch. Anstatt das sie die Molasse (Aroma) auf den Virginia Tabak schütten, gießen sie es nun auf Teeblätter. Das heißt als Grundstoff wird nicht mehr Virginia Tabak verwendet. Durch die Umstellung wurden die Geschmäcker in drei Kategorien eingeteilt:

- Fresh Experiences (Minze, Traube Minze, Doppelapfel Minze, Ice/Menthol Arctic Cool)

- Core Flavours (Doppelapfel, Traube, Blaubeere, Vanille, Kiwi, Wassermelone, Zitrone, Himbeere, Magic Love und White Flash)

- Bases (Amber Rise, Polar Freeze, Ivory Gold und Crimson Crush)

 

Alle Dosen sind in 20g, 200g und 1Kg erhältlich.

 

Wo Wird Al Fakher Shisha Tabak hergestellt & was macht ihn so besonders?

Nach der Übernahme von Philip Morris und dem gesetzlichem TPD2 Gesetz hat sich jeder nun gefragt wie Al Fakher damit umgeht und was ihre neue Strategie ist für den Shisha Markt. Nun sind sie wieder auf dem Markt. Ihre Produktion findet in Deutschland statt und als neuer Grundtabak werden nun Teeblätter verwendet. Das unterscheidet ihn von allen Tabaksorten aus und hat was besonderes. Geschmacklich ist der Al Fakher ohne hin einfach nur eine zehn von zehn. Sie sind mit einer der ältesten Tabakhersteller auf dem Markt und sogenannte Pioniere auf dem Markt, doch ob es ein Nachteil für sie ist denken wir nicht im Gegensatz es ist ihr großer Vorteil. Die jahrelange Erfahrung macht sie zu einem der stärksten Tabakproduzenten. Auf die Idee Teeblätter zu verwenden umso das TPD2 Gesetz zu umgehen und den Tabak komfort zu machen zeigt einer ihrer jahrelangen Erfahrungen. Al Fakher bringt immer einen gewissen Schwung ins Game. Der Doppelapfel vom Al Fakher hat mittlerweile schon Legendenstatus in der Shisha Welt. Ihre sensationellen klassischen Aromen lassen den Tabak so authentisch schmecken wie es nur geht. Beim Design haben sie ebenfalls nochmal eine Schippe draufgelegt. Weg mit den Nummern her mit den Namen, anstatt Nummer haben die Geschmäcker nun einen Namen. Der Doppelapfel ist nicht mehr die Nummer 25 sondern heißt von nun an The double Crunch.

 

Die Nummer 1 von Al Fakher - The Double Crunch

Wer den Doppelapfel noch nie probiert hat sollte es dringend tuen die Tage, denn er ist einfach unglaublich die tolle Anis Note und die Kombination aus rotem und grünem Apfel sind einfach zu lecker. Andere Sorten wie Red Smash (Wassermelone), Yellow (Zitrone) oder Big Blue (Blaubeere) sind ebenfalls zu empfehlen. Also Leute geht zu eurem Händler des Vertrauens oder bestellt bei eurem Onlineshop des Vertrauens euren Al Fakher Tabak und genießt ihn in eurer Shisha. Alle Sorten sind 20g, 200g und 1000g erhältlich.